Wodurch die Menschen leben

Hör doch mal rein:

Schuster Ssemjon will für seine Frau und sich einen Schafspelz kaufen. Anstelle des Pelzes kommt er jedoch mit einem halb nackten Fremden nach Hause, den er so vor dem Verhungern und Erfrieren rettet.

Der Fremde behauptet, von Gott gestraft worden zu sein.

Ssemjon bildet ihn zu seinem Gehilfen aus, der sich als sehr talentiert und arbeitsam erweist.

Nach vielen Jahren begreift der Fremde

Was in den Menschen ist
Was den Menschen nicht gegeben ist und
Wodurch die Menschen leben.

Mit dieser Erkenntnis ist er erlöst und Ssemjon erfährt, wer der Fremde wirklich ist …

Gemeinfrei (P)2021 isid.de – media production, Matthias Ernst Holzmann

Jetzt 57 min, 2 sec Hörbuch-Download (mp3) für € 2,99 kaufen:

Hörbuch-Download kaufen!
Leo Tolstoi

Über den Autor Leo Tolstoi:

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi, geboren am am 9. September 1828 bei Tula in Russland, gilt bis als einer der bedeutendsten Literaten und Intellektuellen der Literaturgeschichte. Seine bekanntesten Werke sind „Anna Karenina“ und „Krieg und Frieden„.

Er engagierte sich auch als Pädagoge: Sein Schulbuch „Alphabet“ (1872) wurde, auch in anderen europäischen Sprachen, zum Lehrbuch für Generationen von Schülern bis ins 20. Jahrhundert hinein.

Matthias Ernst Holzmann

Über den Sprecher Matthias Ernst Holzmann:

Nach einer mehr als 20-jährigen Sängerlaufbahn verdient er sein Geld heute als professioneller Sprecher, Produzent und Internet-Unternehmer.
Neben zahlreichen Auftrags-Produktionen für renommierte Verlage wie Zyx oder den ABP-Verlag, vor allem im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, produziert er auch Hörbücher auf eigene Rechnung.
Außerdem ist er Werbesprecher, z.B. für Union Investment, Trading212 u.v.a.