Sprecher-Preise im Detail erklärt

Sprecher-Preise im Detail erklärt2018-06-17T18:48:18+00:00

Grundsätzliche Überlegungen – Lizenzgebühr statt Stundenlohn

Sie bezahlen einen Sprecher grundsätzlich nicht für seine Arbeit und schon gar nicht für seine Zeit, sondern
für den Nutzwert, den Sie aus einer Aufnahme ziehen!

So haben Sie einen wesentlich höheren Nutzwert, wenn ich Ihren TV-Spot bespreche, der weltweit läuft, als wenn ich Ihren privaten AB bespreche. Auch hat eine große Marke oder ein anderes großes Unternehmen einen höheren Nutzwert z.B. aus einem Imagefilm-Voiceover als ein kleineres Unternehmen.

Die einfachste Lösung für Sie besteht darin, mir eine [Anfrage] zu schicken, damit ich Ihnen ganz einfach den konkreten Preis für Ihr Projekt sagen und detailliert erklären kann.

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

Agenturen, die die Rechnung anstelle des Endkunden bezahlen, und Vermittler erhalten 20% Provision.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer und gelten für jeweils eine Schnittversion.
Meine Preisliste orientiert sich grob an der Preisliste des VDS, bei dem ich auch Mitglied bin.

Imagefilme, Erklärvideos, Produktvideos, Video-Sales-Letter, Voice Over

“Passive Nutzung” – keine Nutzung als Werbung! Gilt z.B. für ein Firmen-Portrait, das lediglich auf Ihrer eigenen Webseite bereit steht, ohne gleichzeitig auf YouTube oder anderen Video-Plattformen verfügbar zu sein.
Die Nutzungsrechte werden weltweit und zeitlich unbeschränkt übertragen.

“Aktive Nutzung” – Die Tonaufnahme steht auf YouTube oder anderen Video-Plattformen bereit und/oder wird beworben, z.B. durch Video-Werbung über YouTube (Google Adwords), Facebook-Anzeigen, etc..
Die Nutzungsrechte werden weltweit und pro Jahr übertragen.

A.) Einzelunternehmer + Startups

Passive Nutzung

200pro Film
  • Lizenzgebühr

Aktive Nutzung

400pro Film und Jahr
  • Lizenzgebühr

Pro-Wort-Preis

0,15pro Wort
  • zusätzlich
Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

B.) Mittelständische Unternehmen

Einmalgebrauch

300pro Film/ Ansage
  • Lizenzgebühr

Passive Nutzung

400pro Film
  • Lizenzgebühr

Aktive Nutzung

600pro Film und Jahr
  • Lizenzgebühr

Pro Wort

0,15pro Wort
  • zusätzlich

Definition “Mittelstand”: Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten/ weniger als 50 Mio. Euro Umsatzerlös pro Jahr und NPOs (Non-Profit-Organisationen).

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

C.) Marken

Einmalgebrauch

400pro Film/ Ansage
  • Lizenzgebühr

Passive Nutzung

800pro Film
  • Lizenzgebühr

Aktive Nutzung

1200pro Film und Jahr
  • Lizenzgebühr

Pro Wort

0,15pro Wort
  • zusätzlich

Definition “Marke”: Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten/ mehr als 50 Mio. Euro Umsatzerlös pro Jahr.

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

Stadion-/ Event-Ansagen, Durchsagen für Bühnenaufgänge

A.) Einzelunternehmer + Startups

Einmalige Nutzung

200pro Ansage
  • Lizenzgebühr

Mehrmalige Nutzung

400pro Ansage und Jahr
  • Lizenzgebühr

Pro-Wort-Preis

0,15pro Wort
  • zusätzlich
Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

B.) Mittelständische Unternehmen

Einmaliger Gebrauch

300pro Ansage
  • Lizenzgebühr

Mehrmaliger Gebrauch

600pro Ansage und Jahr
  • Lizenzgebühr

Pro Wort

0,15pro Wort
  • zusätzlich

Definition “Mittelstand”: Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten/ weniger als 50 Mio. Euro Umsatzerlös pro Jahr und NPOs (Non-Profit-Organisationen).

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

C.) Marken

Einmalgebrauch

600pro Ansage
  • Lizenzgebühr

Aktive Nutzung

1200pro Ansage und Jahr
  • Lizenzgebühr

Pro Wort

0,15pro Wort
  • zusätzlich

Definition “Marke”: Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten/ mehr als 50 Mio. Euro Umsatzerlös pro Jahr.

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

E-Learning, Schiffsansagen, Tourist-Audio, Audio-Guide

Projektgebühr

200pro Projekt
  • Lizenzgebühr

Pro-Wort-Preis

0,15pro Wort
  • zusätzlich

Pro Datei-Export

0,10pro Datei-Export
  • zusätzlich
Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

Hörbuch

Mein Studio

200
  • Projektgebühr

Mein Studio

0,07
  • zusätzlich

Mein Studio

0,10
  • zusätzlich

Ihr Studio

800
  • Tagessatz

Bei Hörbüchern berechne ich  € 200 Lizenzgebühr pro angefangene 10.000 Wörter (etwa 1 Stunde Audio), aber nur  € 0,07/ Wort (statt sonst € 0,15/ Wort).

Wenn ich Ihr Hörbuch in meinem Studio produziere, mache ich das im Alleingang und nach meinem eigenen künstlerischen Ermessen. (So sind übrigens alle Hörbücher , die ich für Zyx eingesprochen habe, entstanden.) Das heißt, Sie haben keine Revisionsmöglichkeit, es sei denn, Sie zahlen den Pro-Wort-Preis pro Revision erneut.

Alternativ können Sie mich zum angegebenen Tagessatz in Ihrem Studio buchen und dann Regie führen. Oder Sie können per Telefon oder über Skype Regie führen, wobei eine Session-Fee,  siehe unten, anfällt.

Hörspiel

Grundgebühr pro Sprecher

200
  • Projektgebühr

Pro-Wort-Preis

0,15
  • zusätzlich

Schnitt-Element*

3
  • zusätzlich

*Ein “Schnitt-Element” ist ein Effekt, eine Musik oder ein Dialog- oder Erzähl-Abschnitt. Beispiel: Sprecher A sagt etwas, dann Sprecher B, dann der Erzähler und dann ein Türklingel-Effekt, macht zusammen 4 Schnitt-Elemente. Im Gegensatz dazu hat ein Hörbuch nur ein Schnitt-Element: Der Hörbuchsprecher erzählt die Geschichte vom Anfang bis zum Ende.

Meditationen

Grundgebühr pro Sprecher

200
  • Projektgebühr

Pro-Wort-Preis

0,15
  • zusätzlich

Minuten-Preis*

15
  • zusätzlich

*Der Minuten-Preis ist Ausgleich für das Setzen von Pausen und die Abstimmung der Sprache mit Hintergrund-Musik und  -Effekten, z.B. Meeresrauschen.

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

Filmsprecher/ Dokusprecher/ Synchronsprecher

Pro Film

400
  • Projektgebühr

Pro Wort

0,30
  • zusätzlich

Pro Wort

0,60
  • zusätzlich

Bei Filmen berechne ich ebenfalls € 200 Projektgebühr (Nutzwert + Lizenz) pro Film, aber € 0,30/ Wort (statt sonst € 0,15/ Wort) für Voice Over (Original-Sprecher im Hintergrund zu hören, ungefähr synchron) und € 0,60/ Wort für Synchron-Aufnahmen.

Ich kann in meinem Studio in Zusammenarbeit mit anderen professionellen Sprechern oder alleine komplette Filme vertonen. Ich brauche dazu die einzelnen Tonspuren (O-Ton, Effekte, Musik) und den Film vom Auftraggeber.

Alternativ können Sie mich in Ihrem Studio buchen und dann Regie führen. Oder Sie können per Telefon oder über Skype Regie führen, wobei eine Session-Fee,  siehe unten, anfällt.

Wenn Sie einen TV- oder Kinospot synchronisieren lassen möchten, gelten die unter “TV- und Kinospots” genannten Preise!

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

Radiospots

lokal

300
  • Projektgebühr

regional

500
  • Projektgebühr

national

700
  • Projektgebühr

DE, AT, CH

1400
  • Projektgebühr

Reminder: 30% des Originalspots – nur in Verbindung mit dem Hauptspot.

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

TV- und Kino-Spots

regional

700
  • Projektgebühr

national

1400
  • Projektgebühr

DE, AT, CH

2100
  • Projektgebühr

Cut-Downs: 30% des Originalspots – nur in Verbindung mit dem Hauptspot.

Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

Sie möchten Regie führen?

In der Regel nehme ich alleine auf und erstelle dem Kunden auf Wunsch zu Beginn ein Demo mit der von mir angedachten Sprechweise. So entstehen u.a. alle Hörbücher, die ich für Zyx Hörbuch einspreche.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, persönlich Regie zu führen, z.B. am Telefon oder über Skype.

Hierfür fällt zusätzlich eine Session-Fee an:

Ich nehme alleine auf

0
  • keine Session-Fee

Regie über Telefon oder Skype

150pro 15 Minuten, mindestens 30 Minuten
  • Session-Fee
Kontaktieren Sie mich jetzt!
Zu meiner Sprecher-Seite!

Anrufbeantworter Ansagen

Pro Firma

200einmalig
  • Projektgebühr

Je Modul

50pro Modul
  • zusätzlich

Werbespot in Warteschleife

250pro Jahr
  • zusätzlich, falls gewünscht

Unter einem Modul versteht man z.B. eine Begrüßungsansage, eine Ansage “Text vor melden”, eine Warteschleife oder eine Ansage für einen einzelnen Mitarbeiter. Die Nutzung ist zeitlich unbeschränkt und gilt weltweit.

Zu den Anrufbeantworter Ansagen!

Korrekturen und Revisionen

Kundenseitig: Grundsätzlich sollte ein Text fertig lektoriert sein, wenn Sie ihn  mir zur Aufnahme übergeben. Sollten Sie den Text dennoch ändern wollen, nachdem ich ihn schon aufgenommen habe, fällt eine Änderungs-Gebühr von € 100 + € 0,15/ Wort an.

Sprecherseitig: Sollten mir bei der Aufnahme Fehler unterlaufen sein, korrigiere ich selbstverständlich umgehend und ohne Aufpreis.

Ansonsten gilt: Die Aufnahme wird interpretatorisch und technisch einwandfrei sein, aber letztendlich – wie alles in Kunst und Musik – subjektivem geschmacklichen Empfinden unterliegen. Außer bei Hörbüchern besteht die Möglichkeit, gegen erneute Berechnung des Pro-Wort-Preises eine Neuaufnahme zu machen. Bei kurzen Werbespots mache ich ohnehin bis zu 3 Versionen ohne Aufpreis.

Bei Hörbüchern aber müssten Sie sich mit meiner Interpretation „abfinden“, da ich selbst gestalten möchte und letztlich ja auch mit meinem Namen dafür stehe, es sei denn, Sie führen bei der Aufnahme selbst Regie, siehe oben. 99% meiner Kunden sind mit diesem Ergebnis auch mehr als zufrieden. Ich habe z.B. für Zyx.de dutzende Hörbücher eingesprochen – alle ohne Korrektur. 

Weitere Informationen

+ 10.000 Wörter ergeben, je nach Sprechgeschwindigkeit, etwa 1 Stunde zusammenhängende Sprechzeit, 1.000 Wörter also etwa 6 Minuten.

+ Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen, zusätzlich zu meiner Sprecher-Arbeit, ein mediales „Rundum-Sorglos-Paket“, z.B. mit Auftragskomposition, Tonmischung und Video-Synchronisation anbieten kann.

Nennen Sie mir einfach Ihre Projekt-Anforderungen und ich sage Ihnen, was ich für Sie tun kann!

Zu meiner Sprecher-Seite!
Jetzt unverbindlich anfragen!