Über Psychoanalyse - Sigmund Freud

Hör doch mal rein:

Sigmund Freud, geboren am 6. Mai 1856 in Freiberg in Mähren als Sigismund Schlomo Freud, gestorben am 23. September 1939 in London, ein österreichischer Neuropathologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker, hielt diese 5 Vorlesungen über Psychoanalyse im September 1909 zur 20-jährigen Gründungsfeier an der Clark University in Worcester, Massachusetts. Sigmund Freud gilt bekanntermaßen als Begründer der Psychoanalyse, die bis heute Anwendung findet und Pflichtlektüre für jeden Psychologie-Studenten und -Interessierten ist.

Freud widmete die im Verlag Franz Deuticke verlegten Reden dem Präsidenten der Clark University, G. Stanley Hall.

©1909 gemeinfrei (P)2020 isid.de – media production, Matthias Ernst Holzmann

121 min Hörbuch-Download (mp3) für € 5,95 kaufen:

Hörbuch-Download kaufen!

Über den Autor Sigmund Freud:

Sigmund Freud wurde am 6. Mai 1856 in Freiberg in Mähren als Sigismund Schlomo Freud geboren und starb am 23. September 1939 in London.

Er war ein österreichischer Neuropathologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker und gilt als der Begründer der Psychoanalyse.

Freud mass dem Unterbewusstsein die dominierende Rolle in der menschlichen Psyche bei und stieß in der Prüderie des 19 Jahrhunderts auf massive Widerstände, weil er dachte und sogar öffentlich aussprach, was nicht gedacht oder ausgesprochen werden durfte.

Umfangreich beschrieben wurden diese Konflikte Freuds mit seinen Zeitgenossen von Stefan Zweig in „Die Heilung durch den Geist“.

Matthias Ernst Holzmann

Über den Sprecher Matthias Ernst Holzmann:

Nach einer mehr als 20-jährigen Sängerlaufbahn verdient er sein Geld heute als professioneller Sprecher, Produzent und Internet-Unternehmer.
Neben zahlreichen Auftrags-Produktionen für renommierte Verlage wie Zyx oder den ABP-Verlag, vor allem im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, produziert er auch Hörbücher auf eigene Rechnung.
Außerdem ist er Werbesprecher, z.B. für Union Investment, Trading212 u.v.a.