„Mir ist so langweilig, was soll ich bloß machen?“ Wenn Du Dir diese Frage öfter stellst, kann ich Dir definitiv sagen, dass etwas Grundlegendes in Deinem Leben nicht stimmt und das solltest Du schleunigst ändern!

Mit sich selbst nichts anzufangen wissen bedeutet nämlich, dass Du kein Ziel im Leben hast, das Dich begeistert und antreibt.

Du lebst nur zwischen Zerstreuung und den Dingen, die Du vermeintlich tun musst.

Wenn Du Dich nur ein einziges Mal für etwa eine Stunde hinsetzt und alles AUFSCHREIBST, was Du Dir von einer guten Fee wünschen würdest, wenn Du Dir wirklich ALLES wünschen könntest und den Entschluss fassen würdest, dieses Ziel tatsächlich zu erreichen, hättest Du fortan IMMER etwas zu tun, ohne Dich dazu zwingen zu müssen, weil Du es gerne und mit Begeisterung tust.

Du weißt jetzt nämlich, warum Du es tust. Das Einzige, was Dir dabei im Wege stehen kann, sind Deine eigenen Zweifel und die Deiner „Freunde“ und „Ratgeber“, die es auch nicht besser wissen oder wissen wollen als Du im Moment.

Lies, hör und schau Dir so viel wie möglich Material zum Thema „Selbstverwirklichung“, „Lebensmanagement“ oder „Lebens-Coaching“ an und bekämpfe stets Deine eigenen Zweifel, indem Du sie hinterfragst und Dich selbst beim Zweifeln beobachtest.

Ich empfehle Dir beispielsweise Material von Tony Robbins und Eckhart Tolle, unten findest Du ein paar Produkte, die ich selbst durchgearbeitet habe!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden