A Capella Songs allgemein

Allgemeines zu Acapella Songs: Schon seit hunderten von Jahren kennt der Mensch die Bezeichnung A Capella. Allerdings änderte sich seit jeher auch die Definition dieses Wortes.

Der Ursprung stammt aus dem Italienischen und lautet „alla capella“. Übersetzt bedeutet das, dass „nach Art der Kapelle“ gesungen wurde.

Im Gegensatz zu den meisten modernen Liedern, deren Gesang zwar musikalisch begleitet wird, dessen Musiker jedoch keineswegs die gleichen Noten spielen, wie sie die Sänger singen, sangen und spielten die Musizierenden in Form von „alla capella“ alle die gleiche Melodie.

Man nannte diese Form von Musik daher auch „mehrstimmige Vokalmusik“.

Heute aber haben A Capella Songs nicht mehr allzu viel mit dieser Definition gemein. Die Allgemeinheit versteht unter einem A Capella Song mittlerweile, dass Sänger komplett ohne im Hintergrund spielende Instrumente auftreten.

Die Sänger imitieren also entweder mit Hilfe ihrer eigenen Stimmen Musikinstrumente, oder peppen den Song mit einer zweiten Stimme auf. Ein besonders berühmtes Beispiel für einen modernen A Capella Song ist Don’t Worry Be Happy von Bobby McFerrin. Auch The Housemartins landeten mit ihrem A Capella Song „Caravan of Love“ einen großen Hit.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von banners.itunes.apple.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von banners.itunes.apple.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widgets.itunes.apple.com zu laden.

Inhalt laden

A Capella Song – Die tollste Frau

Der Arbeitstitel meines eigenen Acapella Songs war „acapella-mood“. Ich hatte einfach Lust und Laune, mich mal wieder mit dem Genre „Acapella-Songs“ zu befassen.
Wie ich es im Video visualisiert habe, gibt es 7 x nur mich zu hören:
1. Getrommel auf den Schenkeln
2. Lead-Gesang „Jazz“
3. Lead-Gesang „Oper“ (allerdings unter der Dusche) 😉
und 4 Background-Stimmen für die Harmonien:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden